Das ist kein Dekonstruktivismusbau, sondern ein Zerstörungsbau brutalster Art !

Scepticius Scepticissimus, Montag, 05. März 2012, 22:54 (vor 2027 Tagen) @ trel
bearbeitet von Scepticius Scepticissimus, Montag, 05. März 2012, 23:07

Ich kann aber mit dem modischen Keil nichts anfangen. Der ist einfach idiotisch. Ich weiß auch nicht, warum als Architekt für ein nationales Militärmuseum ein Architekt einer Siegermacht beauftragt werden muß.

Am 10. Mai 1945 fragt ein Deutscher: „Ich weiß auch nicht, warum als Besatzung für unser Land die Armeen der Siegermächte beauftragt werden müssen.“

Dies ist nicht polemisch oder spöttisch gemeint. In der naiven Behauptung steckt ja auch eine intelligente Aussage.

Der Grund, warum uns Deutschen immer wieder die Siegermächte des 2. Weltkrieges und deren Siegerhustiz vorgesetzt wurden und werden, ist die Tatsache, daß es immer noch keinen Friedensvertrag und auch keine anderen rechtlichen Regeln zur Verbesserung dieser nach wie vor katastrophalen Verhältnisse gibt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum