Avatar

Es gibt noch keinen Friedensvertrag für Deutschland

admin @, Dienstag, 06. März 2012, 01:39 (vor 2087 Tagen) @ Scepticius Scepticissimus

Nolte wurde aus der Gesellschaft ausgeschlossen, für vogelfrei erklärt, zum Nazi-Sympathisanten stigmatisiert, um (1.) ihm Angst zu machen, (2.) ihn den Mund zu verbieten, (3.) anderen „Nazi-Sympathisanten“ Angst zu machen und (4.) ein „abschreckendes Beispiel“ zu präsentieren ... und so weiter ....

Zum Glück haben wohl immerhin die Maßnahmen (1.) und (2.) nicht gegriffen.

--------------

Daß dieser Friedensvertrag nicht geschlossen wird, hat den Grund, daß bestimmte Menschen dadurch, daß er nicht geschlossen wird, reicher und folglich mächtiger werden!

Ich habe überhaupt erst spät, durch Lesen in der JF, zumal der Leserkommentare, davon erfahren. Anderenfalls wüßte ich überhaupt nichts davon. Wie viele andere Deutsche.

Was können wir tun, um diesen unnatürlichen Zustand zu ändern? Zunächst wohl, immer wieder darauf hinzuweisen. Bisher habe ich mich weitgehend auf die Durchleuchtung des Feminismus beschränkt. Dessen Thematisierung wird auch weiterhin nötig sein, weil es immer noch Männer, sogar sehr gebildete Männer gibt, welche diesbezüglich völlig ahnungslos sind. Doch die Sache mit dem ausbleibendem Friedensvertrag interessiert mich zunehmend.

admin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum