Bußgeld für Feminismuskritik? Der Beitrag von Landesmedienanstalten zur Demoralisierung des Volkes.

trel ⌂, Mittwoch, 26. September 2012, 12:40 (vor 1763 Tagen)

Ich habe mich entschieden, keinen Millimeter zurückzuweichen. Siehe den neuen Artikel auf meinem Netzportal MannPassAuf:

Bußgeld für Feminismuskritik? Der Beitrag von Landesmedienanstalten zur Demoralisierung des Volkes.

Es kann dort kommentiert werden.

trel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum