Robert Walser / C.S.Lewis

trel ⌂, Dienstag, 30. Oktober 2012, 23:02 (vor 1814 Tagen) @ Patrick Bieri

Ich werde mich dann mal darauf beschränken, den Irrsinn dieser Welt weiterhin belustigt zu betrachten.

Denk daran, daß du ein Teil dieses Irrsinns bist! Andere werden dich ebenfalls belustigt betrachten.

-----------------

Kennst du "Der Räuber" von Robert Walser?

Nein. Ich habe diesbezüglich den recht ausführlichen Wikipedia-Artikel gelesen, bin daraufhin aber zur Meinung gelangt, daß es für mich Zeitverschwendung wäre, diesen Roman zu lesen. Er ist mir einfach zu verrückt und zu unbedeutend. Und überhaupt lese ich lieber Sachbücher. Ausnahme: Die Bücher von C.S.Lewis. Sowohl sein Buch "Pardon, ich bin Christ" als auch seine Kinderbuchserie "Die Chroniken von Narnia" haben mich sehr stark angesprochen.

-----------------

Und das mit den Freundschaften ist sowieso eine heikle Sache. Viele verstehen darunter eher so ewtas wie gegenseitige Abhängigkeit.

Es ist eine Schicksalsfrage.

Gruß
trel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum