Avatar

Machtbefugnis der Blogger und Foristen ....

admin @, Donnerstag, 15. November 2012, 18:11 (vor 1741 Tagen) @ Herr Mann

Ich habe da mal eine rein blog- und forumstechnische Frage, die die Machtbefugnis der Blogger und Foristen betrifft:

Kann immer NUR der Blog- oder Forumsbetreiber - also der Blogger oder Forist, wie sie ja auch genannt werden - die Beiträge (Kommentare u.a.) zulassen oder löschen, also „moderieren“, wie das in der „Blog-Fachsprache“ genannt wird? Ist also z.B. im Blog der Blogger (Blogbetreiber) der einzige, der diese Möglichkeit hat oder nicht?

Danke im voraus, Herr Lentze!

HerrMann

Guten Abend!

In diesem Forum können sowohl der Administrator als auch der Moderator - hier bin ich beides - geschriebene Einträge jederzeit ändern und löschen. Der Moderator hat aber keinen Zugriff auf die Forum-Einstellungen.

Alle Anderen können nur während der Bearbeitungszeit (59 Minuten) ihre eigenen Einträge ändern und löschen. Registrierte können ferner in die Benutzerliste schauen (welcher Registrierte ist gerade anwesend?) und sich ein Avatar und eine Signatur zulegen und diese auch wieder ändern. Auch ihr Paßwort können sie ändern. Das Paßwort bleibt auch dem Administrator verborgen.

Was die Weblogs betrifft, so ist das eine Frage der jeweiligen Software. In der Regel kann der Betreiber verschiedene Grade von Rechten vergeben, wie hier auch. In großen Foren gibt es eine weitergehende Hierarchie von Rechte-Inhabern.

Nichtregistrierte können nirgendwo Einträge verändern und löschen.

Gruß
admin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum