gaslighting

Patrick, Freitag, 21. März 2014, 00:53 (vor 1368 Tagen) @ admin

Interessantes Detail mit dem Datum! Hatte kuerzlich eine aehnliche Erfahrung. Hast Du schon mal was von "gaslighting" gehoert. Eine Art psychologische Kriegsfuehrung fuer allerhand verrueckte Leute (Psychophaten). Dem Opfer werden seltsame Szenen vorgespielt, zum Beispiel auf der Strasse, in der Metro oder im Schwimmbad, egal. Oft wird dabei ein "Zufall" herbeigefuehrt, den es doch eigentlich gar nicht geben kann. So wie das mit dem Datum. Oder die Szene ist so "verrueckt", dass das Opfer an seiner Wahrnehmung zweifelt. Da sich eine ganze Gruppe von Leuten beteiligt, kann das ganz schoen kompliziert werden. Ich mache diese Erfahrung seit 2009, als ich in Biel einem Paedophilenring auf die Schliche kam. Scheint ein neuer Volkssport zu sein, beliebt auch bei Feministinnen und Homosexuellen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum