hohle Welt

trel ⌂, Dienstag, 16. Dezember 2014, 20:04 (vor 1094 Tagen) @ eidgenosse

was kann ein Junge schon dafür, wenn er von klein an runter gemacht wird und sogar sexuell missbraucht wird? Dies ist hier eine gängige Methode der Frauen, um den Willen ihrer Söhne zu brechen. Manche verkaufen ihre Söhne auch an andere, pädosexuelle, alte Frauen. Ein willkommener Zustupf für Alleinerziehende. Ein Gewissen haben diese Frauen längst nicht mehr, der Teufel hat sie vollkommen im Griff. Da könnte einwenig Islam vielleicht gar nicht schaden...

Da muß ich Ihnen wiederum zustimmen. Jungen können nichts für die Schuld ihrer Väter. Und die Muslime sind mir in ihrer Erscheinung insofern durchaus sympathisch, als sie immer noch ein Patriarchat verkörpern. Nicht der Islam, sondern der Feminismus ist unser primäres und fundamentales Problem. Das Problem, gegen welches Pegida sich wendet, ist ein Folgeproblem. Ich glaube kaum, daß es gelöst werden kann, ohne vorher den Feminismus zu beseitigen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum