Eine persönliche Antwort

Herr Schütze @, Dienstag, 20. Januar 2015, 18:36 (vor 854 Tagen) @ trel


Während meiner Jahre in Afrika hatte ich sehr häufig Malaria und dann oft auch Probleme mit den Nebenwirkungen von Medikamenten. - Dessen ungeachtet würde ich gerne, wenn ich mehr Geld hätte - darf ich aber nicht haben, wegen der Schulden - wieder einmal verreisen. Aber durch den wirtschaftlichen Ruin infolge des Familienstreits bin ich wohl verurteilt, den Rest meines Lebens in bescheidenen Verhältnissen hier in Deutschland zu verbringen. Wenigstens bin ich noch bei guter Gesundheit. Was mir bleibt, ist eigentlich nur noch die einsame geistige Betätigung, also Lesen und Schreiben.

Grüße, auch an Ihren Sohn!
Ihr Thomas Lentze
----------------------

Guten Abend, Herr Lentze.

Wohin würden Sie denn gerne verreisen wollen? Wieder nach Afrika?

Familenstreit führt fast immer zur Scheidung, die der Richter ausspricht und fast immer Ausbeutung des Mannes bedeutet.

Das wird solange weitergehen, bis nichts mehr beim Mann zu holen ist. Ist dieses Ziel erreicht, wie in Ihrem Fall, hören die Streitigkeiten auf.

Das Lesen und das Schreiben gehören immerhin zu den Beschäftigungen, die am meisten geistigen Gewinn versprechen.

Danke für die Grüße! Grüße an Sie und Ihren Sohn!

Herr Schütze


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum