Ernst Piëch´s Bemerkung zur FrauenQuote bei den Vorgängen an der VW-Spitze

TarZahn, Mittwoch, 24. Juni 2015, 20:36 (vor 638 Tagen)

Der 86-jährige Ernst Piëch äußerte sich auch zu seinen Nichten, die als Nachfolger für Ferdinand Piëch und dessen Ehefrau Ursula in den Aufsichtsrat eingezogen waren. "Ich beneide sie nicht um diese Aufgabe und hoffe, es ging nicht nur darum, die Frauenquote zu erfüllen." Beide hätten "gewaltige Verantwortung auf sich geladen".

Quelle


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum