Wieder werden Kinder durch kranke Ideologien deformiert ...

TarZahn, Sonntag, 05. Juli 2015, 10:51 (vor 633 Tagen)

Entrechtete Eltern: Ordnungsamt zerrt Kind mit Gewalt zur „Sexualerziehung“ in die Schule

Nordrhein-Westfalen hat ein neues Exempel statuiert: Staatlicher Zwang zur „Frühsexualisierung“ führte dazu, dass ein 10-Jähriger mit Gewalt aus seinem Elternhaus gezerrt und in die Schule verfrachtet wurde. Als der Vater versuchte, die dortige Rektorin zu überreden, ihm sein Kind wiederzugeben, rief sie die Polizei, die ihm mit Verhaftung wegen Hausfriedensbruch drohte. Das Kind litt während seiner behördlichen Entführung sichtbar an Magen-Darm-Grippe, was als nebensächlich betrachtet wurde.

http://www.epochtimes.de/Fruehsexualisierung-NRW-Ordnungsamt-zerrt-Kind-mit-Gewalt-zur-Sexualerziehung-in-die-Schule-a1251414.html


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum