Wer hat Recht

Rene, Freitag, 25. Dezember 2015, 22:06 (vor 515 Tagen) @ Lia

Therapeuten müssten sich selbst therapieren. Lösungen auf echt Probleme haben die nicht. Letztens habe ich versucht mir bei einem solchen Rat zu holen, wie man jemanden beim Ausstieg aus einer Sekte helfen kann. Keine Lösungsvorschläge von dieser Seite. Der Betroffene muss es selbst erkennen und wollen. Es ist mein bester Freund und ich habe ihn gestern mitten ins Gesicht gespuckt. Ich denke, dass solch eine Radikalkur eher wirkt, als "Therapiestunden". Ich warte jetzt auf den Anruf meines Freundes, der vielleicht über meine heftige Reaktion nachdenkt und begreift, dass sich jemand um ihn Sorgen macht. Warten wir es ab.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum