Christenverfolgung in Deutschland durch "Flüchtlinge".

Bernhard @, München, Dienstag, 10. Mai 2016, 17:23 (vor 320 Tagen) @ trel

"...denn sie wissen nicht, was sie tun!" -

Diese Rechtfertigung lasse ich ja gerade denen zukommen, die durch die falsche Lehre fehlgehen und eben hierdurch un- bzw. anti-christlich werden!

Ich stelle den fanatischen christ-verächtenden Moslem und den erz-konservativen anthroposphiefeindlichen Katholiken mit den Richtern des verurteilten Christus in eine Reihe...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum