Avatar

Wer ist Eviathan ? (Gepostet in wgvdl.com am 28-1-11 um 13.59)

admin @, Freitag, 28. Januar 2011, 14:01 (vor 2854 Tagen) @ admin

Die Frage ist interessant, denn obwohl er in diesem Forum keine Sachbeiträge abliefert, vielmehr als berufsmäßiger spezialisierter Beileidiger auftritt und somit permanent gegen eine Forumregel verstößt (und damit auch in der Bewertung Außenstehender das Forum degradieren dürfte), ist und bleibt er registriert.

Die Suchfunktion gibt Auskunft. In einem Post vom 02.04.09 wird er erstmals erwähnt, und zwar von ChrisTine - als verdienstvoller Mitarbeiter von WikiMANNia.

Danach tritt er fast nur noch in Erscheinung als "Anti-Lentze".

Er hat also seine Verdienste für ein forumeigenes Projekt, und er hat seine jetzige Funktion als eine Art Jagdhund, der auf Lentze losgelassen wird. Wie paßt beides zusammen?

Offenbar ist ein äußerst banales, wenn auch menschliches Motiv die Triebfeder: Ehrgeiz. Ich habe ja sehr viel zum Thema Maskulismus geschrieben, was auch anderswo aufgegriffen wurde. Und der Wunsch, es besser zu machen als der Gegner, ist an sich gut, denn es verbessert das Angebot. Bei den Personen, von denen ich spreche, ist es allerdings ein Ehrgeiz, der in destruktiven Neid übergeht. Die Sprache von Eviathan (und Roslin, Manifold etc.) ist eindeutig. Schade für die Männerbewegung. Diesem Teil möchte ich mich nicht zurechnen lassen!

trel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum