Avatar

Wann endlich wird die erste Frau ihrer Wohnung verwiesen?

admin @, Samstag, 14. Mai 2011, 00:02 (vor 2652 Tagen) @ admin

Lange habe ich in meiner Regionalzeitung nichts mehr von Wohnungsverweisen gelesen.

Jetzt finde ich folgende Meldung:

Pennenfeld: 27-Jähriger schlägt Ehefrau

Pennenfeld. (jab) Ein 27-Jähriger hat seine 29-jährige Ehefrau am Mittwoch während eines Streits in der gemeinsamen Wohnung körperlich attackiert und geschlagen. Laut Bericht kamen die Beamten der Frau um 22.40 Uhr zu Hilfe.

Die Polizisten leiteten ein Strafverfahren gegen den Tatverdächtigen ein und verwiesen ihn der Wohnung. Der 27-Jährige darf nun die gemeinsame Wohnung zehn Tage lang nicht betreten.

Artikel vom 13.05.2011

Es ist wie immer:

o In der Überschrift lesen wir eine Tatbestands-Feststellung.
o Im Text ist dann nur noch von einem Tat-Verdächtigen die Rede.

Doch eines steht fest:

Häusliche Gewalt ist geschlechtlich gleichverteilt. Unterschiede bestehen nur im Anzeigeverhalten, sehr wahrscheinlich aber auch im Ermittlungsverhalten.

:-( Wann endlich wird die erste Frau ihrer Wohnung verwiesen?:-(

trel


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum