Avatar

Dresden durch US-Bomben zerstört, jetzt eine US-Stadt durch Tornado.

admin @, Montag, 23. Mai 2011, 10:45 (vor 2613 Tagen)
bearbeitet von admin, Montag, 23. Mai 2011, 20:08

[image]

Im US-Staat Missouri soll ein Tornado mitten durch das Zentrum einer Stadt gerast sein, berichtet der Spiegel.

Der Sturm zerstörte auch ein Krankenhaus, medizinisches Gerät schleuderte kilometerweit durch die Luft. "75 Prozent der Stadt sind verschwunden", so eine Rote-Kreuz-Helferin.

Auch deutsche Städte sind verwüstet worden, und auch bei uns kam der Angriff von oben. Allerdings durch zielgerichtete Bombenabwürfe, vor Allem aus US-Flugzeugen.

Verglichen damit war der Tornado noch relativ harmlos.

Aber es wird sicher nicht der letzte gewesen sein.

admin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum