Wer Gleichberechtigung sagt, will betrügen!

Ibykus @, Montag, 08. August 2011, 18:52 (vor 2687 Tagen) @ admin

Tatsächlich taucht der Begriff "Gleichberechtigung" nicht einmal auf.
Und insoweit auch nicht, dass unter Gleichberechtigung eine gemeinsame Toilettenbenutzung verstanden werden könnte oder sollte.
Das läßt sich übrigens auch nicht aus dem Satz: "Wer Menschheit sagt will betrügen" ableiten.

Was also soll dieser rhetorische Unfug bezwecken?

Schließlich: Gegen eine Verschiebung der Machtverhältnisse habe ich nichts einzuwenden.
Im Gegenteil - ich bin sehr dafür!
Insbesondere für eine Trennung von Politik und Wirtschaft!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum