Macht durch Hilfe

Borat, Mittwoch, 21. September 2011, 11:53 (vor 2251 Tagen) @ admin

Doch die Gründe müssen uns nicht vorrangig interessieren. Hört einfach auf mit diesem unsinnigen Spenden. In Deutschland gibt es genug bedürftige und förderungswürdige Menschen!

Bitte nicht.
Also ich finde es gut wenn (in der mehrzahl Weiber) bei uns Ihre "Hilfe" an Menschen weit weg abreagieren.
So können Weiber sich überlegen Fühlen indem sie den Neger oder Negerkinder als unterentwickelt und hilfsbedürftig deklarieren. Und dann können Sie sich zusätzlich für Ihre "Hilfe" feiern lassen, sich wichtig machen also Macht über andere ausüben.
Politisch korrekte Erpressung mit Geiseln in der Ferne die sich nicht wehren können.

Bei uns käme ein weiterer Wildwasser-Verein oder sowas bei raus.
Da willst du doch nicht wirklich noch mehr bei uns von haben?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum