Quote? Ja bitte!

Elektra, Mittwoch, 21. September 2011, 14:22 (vor 2190 Tagen) @ Piratenweib

Eine Quote ist weder widerlich noch sexistisch, wenn sie korrekt angewendet wird und zur Beseitigung von Missständen dient.

Liebes Piratenweib! Wollen wir auch mal konsequent und gerecht sein? Da hat doch dieser admin oder trel (ich denke mal, beide sind derselbe) was gefaselt von der Frauenquote in Gefängnissen, was er für richtig hält. Dazu kann frau stehen wie sie will, aber warum greifen wir das nicht mal auf?

http://mann-pass-auf.de/sk76.php

Immer wenn die Rede auf die Geschlechterquote kommt, dann fordern die "Maskulisten" auch ihre Anwendung auf prekäre Verhälnisse, also z.B. Frauen in die Kanalröhre, angeblich, weil Frauen sowieso besser putzen können. So ganz unrecht haben sie ja nicht. Ich bin durchaus dafür, daß wir das mal aufgreifen.

Liebe Grüsse


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum