manchmal etwas extrem...

Patrick Bieri, Donnerstag, 22. Dezember 2011, 10:30 (vor 2159 Tagen) @ trel
bearbeitet von Patrick Bieri, Donnerstag, 22. Dezember 2011, 10:42

Manchmal driftet deine Meinung etwas gar stark ins Extreme. Aber ok, manchmal muss man gewisse Umstände auch etwas überspitzt formulieren.

"Erst wenn die Männer sich ihres Mannseins nicht mehr sicher sind, erstarken die Weiber."

Ja, das ist grundsätzlich richtig. Aber...wie kriegen es die Frauen denn hin, dass die Männer sich ihres Mannseins nicht mehr sicher sind? Ursache für diese Schwäche ist doch wohl der Einfluss der Frauen, oder?

So gesehen müssen die Frauen irgendwie doch vorher schon "erstarkt" sein, denn sonst würde es ihnen ja nicht gelingen, die Männer zu schwächen! Ok, wenn Frau bei den eigenen Söhnen beginnt, dann hat sie einfaches Spiel...

PS: Ich hab noch nicht verstanden, wie man hier ein Zitat macht :-| .


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum