Avatar

nichts für ungut!

admin @, Montag, 09. Januar 2012, 15:11 (vor 2140 Tagen) @ ich

aber die Wahrheit verschwindet nicht, bloss weil man sie auf dem Internet löscht

Darum geht es doch gar nicht.

Patrick Bieri kann ungehindert seine Wahrheiten, oder was für Wahrheit gehalten wird, veröffentlichen. Er soll nur nicht ein Forum, das einen eigenen Schwerpunkt hat, zu seinem ganz persönlichen Rückzugsgebiet machen.

Warum tut er das überhaupt und beschränkt sich nicht auf sein eigenes Portal? Wahrscheinlich, weil er bei sich selbst keine Resonanz erfährt, anderswo aber schon, und sei es ingestalt von Beschwerden über seinen Kommunikationsstil.

Wie es scheint, macht er das des Öfteren so lange, bis der Anbieter der jeweiligen Plattform die Geduld verliert. Und dann heißt es: "Aber die Wahrheit verschwindet deswegen nicht!"

Was hier zum Ausdruck kommt, sind aber keine so aufregenden Wahrheiten, sondern vielmehr "Stänkereien", die der Urheber besser von seinem eigenen Felde aus tätigen sollte.

Gegen die Mitteilung wirklich aufregender oder allgemein interessierender Wahrheiten habe ich selbstverständlich nichts.

admin


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum