Avatar

Wie wär's mit 'ner Schein-Ehe? Ja, wenn es dem "Antirassismus" dient...

admin @, Dienstag, 23. Oktober 2012, 15:35 (vor 1703 Tagen)
bearbeitet von admin, Dienstag, 23. Oktober 2012, 15:44

Die - anscheinend linksextremistische - Journalistin und Soziologin Carolin Wiedemann veröffentlichte im "Spiegel" einen Artikel mit dem Titel Geschichte einer Ehe - Der Trauschein.

Es gibt viele Gründe zu heiraten: Liebe, Torschlusspanik, Steuern - aber auch Solidarität. Mit Flüchtlingen und Migranten, denen eine Abschiebung droht. Scheinehe heißt das im Beamtendeutsch, Schutzehe nennen es die Aktivisten. Die Geschichte eines Mannes, der sich entschloss zu heiraten, um zu helfen.

Es handelt sich um einen nicht namentlich genannten Mann, der einen anderen Mann heiratet, dem die Abschiebung droht.

Aus gleichgeschlechtlicher Liebe? Ausdrücklich nein!

Die Sache: Unser Widerstand gegen eine von außen vorgegebene Hierarchie. Ich, der Deutsche, der qua Geburt das Recht bekam, sich überall frei zu bewegen und aufzuhalten so lange er will, und Miro, der dort, wo es sich angenehm lebt, in Europa, nicht erwünscht ist. Diese Hierarchie steht für den globalen Rassismus. Und die Schutzehe ist eine Taktik, die rassistischen Regeln des Bleiberechts zu unterlaufen.

Die Handlung ist schlichtweg kriminell, die Verherrlichung der kriminellen Handlung durch einen Journalisten ist es eigentlich auch. Es wird ja indirekt zum "Unterlaufen des Systems" aufgerufen.

Der Text enthält wesentliche Elemente einer linksextremen Einstellung.
Widerstand gegen das rassistische System wird als legal dargestellt, ebenso das Recht für Jeden, da zu leben, "wo es sich angenehm lebt.

Wenn der "Spiegel" soetwas veröffentlicht, dann betreibt er Linkspopulismus im genauen Wortsinne. Den Standesämtern gibt das freilichs die Rechtfertigung für zukünftige Schikanen. Entsprechend sind auch die Leserkommentare, zum Beispiel:

[image]

-------------------------------

Soweit ich das bis jetzt übersehe, sind die Leser-Urteile einhellig. Und ich kann mich ihnen nur anschließen.

admin

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum