Avatar

@ Patrick Bieri

admin @, Sonntag, 08. Januar 2012, 13:47 (vor 2144 Tagen)

Ich schrieb es schon mal: Dies ist ein Forum. Also ein Ort, wo Kommunikation ermöglicht wird. Die ständige und überbordende Selbstdarstellung eines Gastes hat da keinen Platz.

Du hast doch ein eigenes Netzportal. Wenn du meinst, daß das unterwandert und beeinflußt wird, dann kannst du bei einem anderen Dienstleister, gegebenenfalls im Ausland, ein neues Portal aufbauen. Dafür gibt es unbegrenzte Möglichkeiten. Jedenfalls brauchst du dieses Forum nicht wirklich.

Was ich von deinen Äußerungen inhaltlich halte, habe ich dir schon mitgeteilt. Sie haben nichts mit dem Forumthema zu tun, und sie enstspringen auch keineswegs einem christlichen Geist. Es handelt sich um Luziferismus. Das ist also antichristlich; und dies umso mehr, als es sich mit dem Etikett "christlich" versieht. Es ist an der Grenze zur Verrücktheit oder wirklich schon verrückt.

Nichts gegen Meinungsfreiheit, aber du bist übergegangen zu einer sinnlosen Agitation, und niemand antwortet mehr darauf.

Also mach Schluß damit. Wenn nicht, ziehe ich Konsequenzen. Ich denke sogar daran, deine bisherigen Einträge zu löschen. Du hast ein paar Tage Zeit, um sie zu sichern.

admin

nichts für ungut!

Patrick Bieri, Montag, 09. Januar 2012, 11:53 (vor 2143 Tagen) @ admin

Lieber Thomas

Ich habe nichts gegen dein Forum und auch nicht gegen dich. Mein kleiner Auftritt hier war also nicht gegen dich gerichtet und ich hoffe, du bekommst deswegen keinen Ärger!

Die Szene hat gelesen, was sie lesen musste. Sie hat daraus gebastelt, was sie basteln wollte. Sie wird nun ein weiters mal ihr wahres Gesicht zeigen.

Selektion!

Also bitte nicht böse sein, Thomas :-) .

Avatar

nichts für ungut!

admin @, Montag, 09. Januar 2012, 13:11 (vor 2143 Tagen) @ Patrick Bieri

Ich habe nichts gegen dein Forum und auch nicht gegen dich.

Na, dann kann ich ja aufatmen. ;-)

----------------

Mein kleiner Auftritt hier war also nicht gegen dich gerichtet und ich hoffe, du bekommst deswegen keinen Ärger!

Ganz sicher nicht. Wie schon gesagt: Ich bin davon überzeugt, daß niemand von den "Antichristen", die du hier abstrafen willst, dich ernstnimmt, oder überhaupt hier liest.

------------

Also bitte nicht böse sein, Thomas :-) .

Nein, aber löschen werde ich deine Beiträge bedarfsweise trotzdem, jetzt auch unangekündigt, einfach, weil sie nicht hierhergehören und ich auch schon alles Nötige dazu gesagt habe.

admin

nichts für ungut!

ich, Montag, 09. Januar 2012, 14:10 (vor 2143 Tagen) @ admin

Ja, das war ja auch schon in anderen Foren so....aber die Wahrheit verschwindet nicht, bloss weil man sie auf dem Internet löscht oder in der Psyche verdrängt.

Zum Glück nicht, denn was wäre dann noch wirklich?!

Avatar

nichts für ungut!

admin @, Montag, 09. Januar 2012, 15:11 (vor 2143 Tagen) @ ich

aber die Wahrheit verschwindet nicht, bloss weil man sie auf dem Internet löscht

Darum geht es doch gar nicht.

Patrick Bieri kann ungehindert seine Wahrheiten, oder was für Wahrheit gehalten wird, veröffentlichen. Er soll nur nicht ein Forum, das einen eigenen Schwerpunkt hat, zu seinem ganz persönlichen Rückzugsgebiet machen.

Warum tut er das überhaupt und beschränkt sich nicht auf sein eigenes Portal? Wahrscheinlich, weil er bei sich selbst keine Resonanz erfährt, anderswo aber schon, und sei es ingestalt von Beschwerden über seinen Kommunikationsstil.

Wie es scheint, macht er das des Öfteren so lange, bis der Anbieter der jeweiligen Plattform die Geduld verliert. Und dann heißt es: "Aber die Wahrheit verschwindet deswegen nicht!"

Was hier zum Ausdruck kommt, sind aber keine so aufregenden Wahrheiten, sondern vielmehr "Stänkereien", die der Urheber besser von seinem eigenen Felde aus tätigen sollte.

Gegen die Mitteilung wirklich aufregender oder allgemein interessierender Wahrheiten habe ich selbstverständlich nichts.

admin

Avatar

Jetzt habe ich die Notbemse gezogen.

admin @, Dienstag, 10. Januar 2012, 13:09 (vor 2142 Tagen) @ admin
bearbeitet von admin, Dienstag, 10. Januar 2012, 14:10

Zuerst glaubte ich, daß unser Patrick nur ziemlich skurril, und irgendwie auch verrückt ist. Aber unterhaltsam war er - zunächst - ja doch. Darum habe ich ihn lange Zeit toleriert.

Inzwischen glaube ich: der ist gar nicht so verrückt, wie er tut, sondern, um es freundlich auszudrücken, einfach nur "jung geblieben".

Möglicherweise ist selbst die Lola-Szene in Biel nur eine selbstgeschaffene Atrappe. Denn zunehmend hat sich unser Patrick einen Spaß daraus gemacht, sich mit mir, dem Administrator, anzulegen. Er hat, nachdem ich ihm nahegelegt habe, sich zu mäßigen, und zuletzt Löschungen in Aussicht gestellt habe, einfach weitergemacht. Und nachdem ich dann zu löschen begonnen habe, hat er erst richtig losgelegt, mit seinem Kumpel zusammen (sofern er das nicht selbst war). Es handelte sich um reine Provokation.

Daß das nur eine Zeitlang gutgehen kann, wußte er. Er hat es ja selbst gesagt, oder es war sein Kumpel ("Ich" u.a.), der das hier geschrieben hat. Sicher wird er auch nicht unglücklich sein. Es gibt ja genug andere Foren, wo er weitermachen kann.

Also dann, Patrick, auf ein andermal. Du tauchst ja, mit Foto, immer mal irgendwo auf. Nur hier nicht mehr. Alles Gute!

admin

P.S.: Einen Teil seiner Einträge habe ich hier stehenlassen, damit die Interessierten erfahren können, worum es geht.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum